Über mich

Ich wurde 1961 in Bautzen in der Oberlausitz / Sachsen geboren. 1987/88 leistete ich als Waffenverweigerer in der DDR den Bausoldatendienst. 1988, nach dreijähriger Wartezeit, konnte ich mit der Familie ausreisen. Dann arbeitete ich als Biobauer, Bio – und Kräuterhändler. Heute bin ich im Qualitätsmanagement einer größeren Firma tätig und lebe am Rande des Schwarzwaldes.

 

Lesen war schon seit meiner frühesten Kindheit eine große Leidenschaft von mir. Bücher faszinierten mich früher genauso wie heute. Doch ich wollte nicht nur lesen! Schon als Jugendlicher dachte ich mir kurze Geschichten aus, veröffentlichte sie jedoch nie.  

 

Von 2002 bis 2007 waren meine Frau und ich auf dem beeindruckenden Jakobsweg unterwegs. Die Idee für dieses Buch kam mir auf dem Weg. Viele Erlebnisse und Impressionen finden sich in einzelnen Kapiteln und Beschreibungen im Buch. Die Handlung des Romans ist fiktiv, wenngleich an Stätten verortet, die zumeist real existieren.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Herbert Noack